Sporttag Mageläcker 2020 für die 1. und 2. Klassen

Montag, 21. September 2020

Sporttage im PriMargi vom Montag, 14. und 21. September 2020

Seit mehr als sechs Monaten bestimmt das Coronavirus vieles in unserem Leben. Auch der diesjährige Sporttag war davon betroffen. Die Arbeitsgruppe musste sich im Vorfeld überlegen, wie der Sporttag unter den erforderlichen Schutzmassnahmen durchgeführt werden kann. Schon bald zeichnete sich ab, dass der Sporttag dieses Jahr nicht in klassendurchmischten Gruppen und ohne jegliche Zuschauer und Zuschauerinnen stattfinden muss.

Wir beschlossen für die Unter- und Mittelstufe getrennte Sporttage anzubieten.

Am Vormittag absolvierten alle Kinder in zwei Turnhallen insgesamt vier Posten. Es musste geworfen und gefangen werden, eine ruhige Hand zum Balancieren war gefragt, ein Hindernislauf musste möglichst schnell durchlaufen werden und bei einer Stafette wurden möglichst viele Memorykarten von der einen Seite zur anderen Seite der Turnhalle transportiert. Die Schwierigkeitsgrade wurden dem Alter der Kinder angepasst. An allen Posten konnten Punkte gesammelt werden. Somit konnte am Schluss auch in jeder Stufe eine Siegerklasse auserkoren werden. Diese durften sich über ein kleines Geschänkli freuen. Zudem erhielten alle Kinder einen witzigen Rollsmiley und als kleine Stärkung einen Farmerriegel.

Am Nachmittag gab es ein Programm in der Turnhalle. Draussen boten die Lehrpersonen die unterschiedlichsten Posten an, wie zum Beispiel Seifenblasen. Immer wieder schön zu beobachten ist, wie sich Gross und Klein über die Faszination der Seifenbasen erfreuen.

Wir alle blicken auf einen gelungenen und sportlichen Tag zurück, der zum Glück ohne grössere Zwischenfälle über die Bühne ging.