Sporttag

Montag, 17. September 2018

Am 18. September 2018 fand in der Primarschule der Sporttag unter dem Motto „Piraten“ statt. Das Wetter meinte es gut mit uns. Am Morgen war es noch ein wenig kühl aber bereits nach der grossen Pause schien die Sonne und die Kinder kamen doppelt ins Schwitzen.

Am Morgen traten die Kinder in klassendurchmischten Gruppen an 10 Piratenposten gegeneinander an. Sie überwanden Hindernisse, rannten mit Augenklappen um die Wette, transportierten Bälle oder schleppten Matten. An jedem Posten konnten sie Edelsteine für ihre Schatztruhe ergattern. Wir sind bereits gespannt, welche Gruppe am Freitag den ersten Platz holt und als erstes einen Schatz aus der grossen Truhe aussuchen darf.

Am Nachmittag spielten alle 3. und 4. Klässler verschiedene Brennballvariationen.

Für die 1. Und 2. Klässler gab es drei unterschiedliche Posten. Dabei trafen sie immer auf eine andere Klasse der Unterstufe. Die Kinder spielten mit dem Fallschirm, probierten Riesenseifenblasen aus und machten in der Turnhalle Drachenfangis.

Am Ende des Tages waren die Kinder glücklich aber auch ziemlich erschöpft.