Scooterkurs für die 2. Klassen

Montag, 23. Oktober 2017

Immer mehr Kinder sind mit fahrzeugähnlichen Geräten unterwegs. Auch den Schulweg ins Margi machen viele Kinder mit dem Scooter. Deshalb bietet die Primarschule Margeläcker allen 2. Klässlern die Möglichkeit an einem Sccoter-Sicherheitskurs teilzunehmen.

Zum Wochenauftakt fand der Scooter-Sicherheitskurs für unsere 2. Klässler statt.

Nachdem wir während den letzten zehn Tagen den goldenen Herbst geniessen durften, war die Wettervorhersage schlecht. Es erwarteten uns kühle Temperaturen und Regenschauer.

Herr René Lauper, ein Mitglied des Vereins „new mobility safety projects“ hat den Kurs geleitet. Man spürte gleich, dass hier ein Profi vor uns stand. Seit nunmehr 27 Jahren unterrichtet er Kinder im Umgang mit dem Sccoter.

Während zwei Stunden hat er mit den Kindern an den technischen Fähigkeiten beim Scooterfahren gearbeitet. Ebenfalls wurden das Verständnis und das Bewusstsein für Gefahren und Regeln gefördert.

Da wir ständig in Bewegung waren, bemerkten wir die Kälte kaum. Wir sind überzeugt, dass alle (auch die Lehrpersonen) etwas Neues und Wichtiges über den Umgang mit dem Scooter gelernt haben. Somit hoffen wir, dass unsere Schüler und Schülerinnen in Zukunft sicher und unfallfrei mit ihrem Gefährt unterwegs sein werden.      

Sandra Kaiser, Nadja Schmucki und Andrea Reichen